Nach enger Abstimmung mit dem Bistum Essen und der Staatsanwaltschaft Duisburg informiere ich Sie heute darüber, dass ein Priester aus der Pfarrei St.Barbara von seinem Dienst suspendiert wurde, weil die Staatsanwaltschaft ihm sexuelles Fehlverhalten vorwirft.

Bereits seit dem 18. November ist diesem Priester die Ausübung seines Dienstes verboten. Aufgrund des rechtlichen Rahmens des derzeit noch laufenden Verfahrens darf ich Ihnen den Namen des betroffenen Priesters nicht nennen.

190525 Bischof OverbeckLiebe Gemeindemitglieder,

unser Bischof hat sich mit einem Schreiben an die Pfarreien, Verbände, Organisationen und Einrichtungen des Bistum Essen gewendet. Das Schreiben finden Sie in der Anlage an diesen Artikel.

Messdiener beim CleanUpNaturschutz ist ein wichtiges Thema. Man hört es immer wieder, sei es auf Demos, Zeitungsartikeln oder im Internet, überall ist dieses Thema präsent. Auch schon bei unseren Spielen und Treffen rund ums Kloster sind uns immer mal wieder kleine aber auch größere Müllstücke aufgefallen, die die Umgebung des Klosters nicht gerade schmücken.

Logo

Wir Repräsentanten der Leitungsgremien unserer Pfarrei unterstützen mit Nachdruck die folgende Haltung des Priesterrates im Bistum Essen.
Wir werden in unserer Pfarrei keine Menschen ausgrenzen oder gar den Segen Gottes für einzelne Gruppen verweigern!

- Für die Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt -

Christian Böckmann  Manuel Gatz Norbert Wortberg
Pfarrer

Vorsitzender des 
Pfarrgemeinderates
stellv. Vorsitzender
des Kirchenvorstands


Pastor Stefan Wiesel, Diözesanhochschulseelsorger, und Pfr. Christian Böckmann haben als Mitglieder und Moderatoren des Priesterrates im Bistum Essen alle hauptamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger um Unterstützung gebeten.

Es geht darum, auf die jüngste Verlautbarung aus Rom gegen die Segnung homosexueller Partnerschaften, zu reagieren und sich zu positionieren...

Unser Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck wirbt für kirchliche Neuberwertung der Homosexualität. 

Er hat sich dazu in einem Brief an die Gemeindemitglieder in den Pfarreien im Bistum Essen gewandt.

Den Brief können Sie hier herunterladen.

--
Kollektenkorb  

Liebe Mitglieder und Freundinnen und Freunde unserer Kirchengemeinde!

Im Jahr 2020 wurden über viele Wochen Gottesdienste und alle anderen Veranstaltungen in den Kirchen abgesagt, und auch im Jahr 2021 konnten wir bisher keine Präsenz-Gottesdienste feiern. Die Kollektenkörbchen blieben leer. Und selbst als im letzten Jahr wieder Präsenzgottesdienste gefeiert werden konnten, wurden die Körbchen am Ausgang nach dem Gottesdienst leider vielfach übersehen ...

Seite 3 von 3