Willkommen bei der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt

DPSG LogoAls Stamm der DPSG – der deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg – sind wir Teil eines deutschlandweiten Verbundes. Mit rund 95.000 Mitgliedern ist die DPSG der größte katholische Pfadfinderverband und einer der größten Kinder- und Jugendverbände Deutschlands (www.dpsg.de). Als Pfadfinder stehen für uns mehrere Grundsätze im Vordergrund: das Leben in der Gemeinschaft, der christliche Glaube und unsere persönliche Weiterentwicklung. Außerdem engagiert sich die DPSG in vielen Bereichen wie beispielsweise dem Umweltschutz, Fairtrade und Integration. Hierbei folgen wir dem Motto von Sir Robert Baden-Powell, dem Begründer der Pfadfinderschaft: „Versucht diese Welt ein bisschen besser zu verlassen, als ihr sie vorgefunden habt“.
Der Stamm St. Michael besteht aus 60 Mitgliedern, die sich zu regelmäßigen Aktionen und Gruppenstunden treffen. Diese Gruppenstunden führen wir in den jeweiligen Altersstufen durch. Die Wölflinge (7-10 Jahre) treffen sich freitags um 17:00 Uhr und sind am liebsten kreativ, laut und lebendig. So geben wir unseren Kleinsten die Möglichkeit hinter die Dinge zu schauen.
Pfadfinder wandern

Donnerstags treffen sich die Jungpfadfinder (10-13 Jahre) um 18:00 Uhr. Unsere  Jungpfadfinder sind besonders abenteuerlustig, voller Tatendrang und sammeln bei uns viele neue Erfahrungen.
Die Pfadfinder und Roverstufe treffen sich ebenfalls donnerstags. Die Pfadfinder (13-16 Jahre) kriegen bei uns die Chance, sich selbst auszuprobieren und die eigene Persönlichkeit losgelöst vom Elternhaus zu entwickeln. Das Motto der Roverstufe (16-21 Jahre) ist „unterwegs sein“. Unsere Rover lernen die Verantwortung einer Gemeinschaft kennen und haben dabei ganz viel Spaß in netter Runde!
Ab 18 Jahren ermöglichen wir unseren Stammesmitgliedern das Leiten einer Stufe in unserem Stamm (www.dpsg-speldorf.de). Zu den Aktionen unseres Stammes zählen jedes Jahr das Pfingst- und Sommerlager, in denen wir der Natur ganz nahekommen. Das Schlafen in Zelten, das Singen am Lagerfeuer und das Beisammensein in einer großartigen Gemeinschaft gehören bei uns fest dazu!
Außerdem holen wir jedes Jahr das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Gemeinde, verkaufen Köstlichkeiten oder Selbstgebasteltes beim Advents- und Osterbasar, sind regelmäßig bei Sonntagstreffs in der Gemeinde zugegen und treffen uns zu ganz besonderen Wochenendveranstaltungen.