Liebe angehenden Firmandinnen und Firmanden,

die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen haben uns weiterhin fest im Griff,
sodass wir an dieser Stelle weitere Änderungen für die geplante Firmvorbereitung ankündigen müssen.
Hier die wichtigsten Infos für euch:

1. Die verlängerte Anmeldefrist ist nun vorbei. Es haben sich 89 potenzielle Firmanden angemeldet. Wir freuen uns auf euch!

2. Absage aller vor den Sommerferien geplanten Termine: 
Dies betrifft konkret das erste Treffen in der Kleingruppe, das noch nicht näher terminiert war, sowie das zweite geplante Großgruppentreffen am 21. Juni.

3. Der Termin des abgesagten Wochenendes (14.-16. August) bleibt weiterhin bestehen.
Wir hoffen, an diesem Wochenende auch ohne „Fahrt“ in irgendeiner Form gemeinsam starten zu können.
Wie die Vorbereitung nach den Sommerferien in ihren Einzelheiten aussehen wird, ist derzeit leider überhaupt nicht absehbar.

4. Die Firmung soll zum jetzigen Stand nach wie vor an den bisher kommunizierten Terminen am 20. und 21. November stattfinden.

Genauso gilt nach wie vor, dass wir alles daran setzen, euch eine gute und ansprechende Firmvorbereitung zu ermöglichen.
Dennoch ist schon heute absehbar, dass wir inhaltlich gewisse Abstriche werden machen müssen.
Wie genau es inhaltlich und terminlich weitergeht, hoffen wir in Kürze erarbeiten zu können.
Natürlich spielen die Vorgaben der Regierung und des Bistums dabei immer eine wichtige Rolle.
In jedem Fall werden wir euch vor den Sommerferien über mögliche Neuigkeiten informieren.
Wir hoffen auf euer Verständnis, dass die Lage auch für uns schwierig planbar ist.

Solltet ihr noch weitere Fragen haben, stehen wir euch jederzeit gerne unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Diese und auch zukünftige (sowie vergangene) Informationen findet ihr außerdem unter https://mariae-himmelfahrt-mh.de/firmung.



Alles Gute und Gottes Segen in dieser besonderen Zeit!

Euer Katechetenteam

Mülheim/Ruhr, 06.05.2020